Das sollte in Ordnung sein denken Sie daran, diese 1 Werden Sie sicher, dass die macht der HOT ist nicht die Zeichnung zu stark, nicht erlauben, es zu fangen die Jungen in den Schwamm, dass Sie über die Einnahme. 2 denken Sie Daran, junge Fische stark erhöhen die Ammoniak erzeugen Sie, wie Sie wachsen, was bedeutet, viele kleine Jungfische, kurz in der Gesamtlänge, schaffen mehr Ammoniak als die gleiche Menge in Zoll - Länge der Erwachsenen Fische. Also, nicht über das hinausgehen min einmal pro Woche-Wartung. 3 live-Lebensmittel, am besten für junge Fische wachsen, wird auch deutlich, erhöhen Abfall Nebenprodukte wie Ammoniak und Nitrate, ich Wünsche Ihnen viel Glück mit diesem! @ChristyB. Ich würde tun müssen, einige der Forschung auf Sie. Wenn Sie Erfahrung mit Ihnen, würden Sie gerne veröffentlichen, eine Antwort? Danke für den ping :)

Wenn die zugrunde liegende Ursache des Verhaltens ist ein Mangel an Nahrung (weil Sie verweigert), ist es ein praktischer Weg, es zu beheben, mit eher begrenzten manpower?

Es gibt zwei Möglichkeiten zur Lösung Fehlverhalten: zu beheben das zugrunde liegende problem, das bewirkt, dass das Fehlverhalten, oder sagen (Kraft -) die Katze zu stoppen, so verhielten.

Das erstere ist viel lieber. Da sein Verhalten ist in der Regel eine Konsequenz der Umwelt, die es findet, selbst, wenn man nicht fix die Umwelt, sondern zwingen die Katze zu stoppen, Ihre (in Ihren Augen gerechtfertigte) Reaktion, dann werden Sie sehen, wie der bad guy.

Aber Kätzchen sind leicht zu beeindrucken. Wenn Sie sind aufgewachsen in einer feindlichen Umgebung, auch wenn Sie entfernen Sie die problematische situation, Sie können stick tun, was Sie wissen, denn Sie haben nie etwas anderes gekannt. In diesem Fall müssen Sie erneut trainieren Sie auch nach der Behebung des zugrunde liegenden Problems.

Wenn die zugrunde liegende Ursache des Verhaltens ist nicht ein Mangel an Nahrung, ist es eine Möglichkeit es zu beheben?

Was auch immer die Ursache für das Fehlverhalten ist (Essen scheint eine gute erste Wette, aber es könnte etwas anderes sein), sollten Sie zunächst das Problem beheben, so dass die Katzen nicht mehr brauchen, auf diese Weise zu Verhalten, um zu überleben. Sobald Sie das getan haben, wenn Sie Ihr Verhalten weiterhin besteht es aus lauter Gewohnheit, es wird Zeit für eine Umschulung von Ihnen.

Der einzige Weg dies zu tun ist die Verwendung von negativen feedback, genau so, wie Sie würde mit einem Hund. Katzen irgendwann lernen aus Ihrem feedback, aber es dauert viel länger, als für Hunde, da Katzen nicht über den angeborenen Instinkt zu hören, auf Ihre Besitzer.

Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, Neige ich dazu, diese Antworten, die basierend auf was das beste im Kontext:

  • Erheben Sie Ihre Stimme. Nennen Sie Ihren Namen und follow-up mit einem klaren Nein.
  • Take away das Essen. Entweder geben Sie es wieder nach kurzer Zeit (es ist genug, um eine Nachricht zu senden), oder geben Sie es an die Katze, die wurde als "Opfer" (die sendet eine klare Botschaft, dass Sie zugunsten der Opfer über die Täter - Verbrechen nicht bezahlen)
  • Wenn die Katzen get physical, get physical zurück. Nicht zu verletzen, Ihren Katzen. Das Ziel ist, eine Nachricht zu senden. Ein soft-push, um zu bringen Sie aus dem Gleichgewicht ist mehr als genug, um die Nachricht zu senden. Ich Neige dazu zu drängen, Ihren Hintern zur Seite, als Sie sind weniger in der Lage, dodge, dass.
  • Holen Sie sich eine pflanze, die Spritze und nehmen Sie die Kappe, so dass es spritzt Ströme von Wasser. Es ist ein sehr wirksames reichten Werkzeug, um Katzen zu stoppen tun, was Sie tun.

Einige sidenotes dazu:

  • Der Allgemeine Ansatz, der in allen Regeln, die zu Unannehmlichkeiten für die Katze anstatt voll auf bestrafen. Wenn du Sie bestrafst, sind Sie haftbar zu sehen, Sie als den aggressor, und dann bist du nur das hinzufügen, um der feindlichen Umgebung.
  • Wenn zwei Katzen, die sich engagieren, sich gegenseitig in einem Kampf, beide sollten bestraft werden, unabhängig davon, wer damit angefangen hat. Wenn eine Katze nur, sich zu verteidigen, von der aggressor, nur der Täter bestraft werden sollte.
  • Für die langfristige Ausbildung, beginnen Sie immer mit einer mündlichen Verwarnung, und resort nur um körperliche/Wasser-Reaktion, wenn das verbale Warnung ignoriert. Im Laufe der Zeit, werden Sie lernen, dass das ignorieren der Verwarnung bedeutet eine stärkere Reaktion kommt, und Sie werden zurück, wenn Sie hören, eine mündliche Verwarnung.
  • Konsistent bleiben. Wenn Sie sich entschieden haben, zu bestrafen bestimmter Verhalten, immer forbd es für jede Katze. Dieser sendet eine klare Botschaft der null-Toleranz.
  • Wählen Sie Ihre Kämpfe. Wenn Ihre Katzen haben viele Verhaltensweisen sein, nicht alle auf einmal. Pick 3-4 Thema und untersagen diese. Wenn Sie Fortschritte machen, add verbliebenen Themen. Wenn Sie bestrafen alles auf einmal, die Katzen könnten am Ende sehen Sie wie immer verärgert, über buchstäblich alles und wird Ihre Nachricht Sie nicht erreichen.

Es ist nicht praktisch für uns, Sie zu füttern alle Katzen getrennt zu halten.

Ich kann zwar verstehen, dass es sein kann eine Menge Vorteile gewonnen, manchmal splitten sich aus. Zum Beispiel, wenn eine Katze wird unnötig aggressiv, indem Sie draußen, während der andere gefüttert wird, im inneren sendet eine kraftvolle Botschaft.

Nicht zu verhungern, Ihre Katze, Ihnen etwas zu Essen in kurzer Zeit, oder lassen Sie Sie zurück, so dass Sie immer noch einige davon. Aber dieser kurze Zeitraum zu verpassen Essen direkt nach gewalttätig mit anderen sendet eine klare Botschaft, dass sich Gewalt nicht lohnt.

In vielerlei Hinsicht, Sie können lehren, eine Katze der gleichen Art und Weise, die Sie lehren ein Kind, das wählt, um nicht zu hören, was Sie sagen. Da Katzen Ihre Sprache nicht sprechen, Sie sollten genauso behandelt werden wie Kinder, die sich weigern zu hören: lernen durch praktische Erfahrung.

Ist es möglich / wahrscheinlich, dass sich dieses Verhalten ist das Produkt von ein paar Generationen Inzucht?

Ich kann nicht sagen, dass es unmöglich ist, aber ich halte dies für sehr unwahrscheinlich. Aggressives Verhalten ist nicht ein genetischer defekt.

Oder ist es wahrscheinlicher, dass dieses Verhalten aufgrund der Ihnen verwehrte Zugang zu Futter von den anderen Katzen, wenn wir sind nicht auf der Suche?

Das ist viel, viel wahrscheinlicher.

Ich habe Freunde und Familie, die daran interessiert sind, kümmern diese zwei Kätzchen.

Wenn Freunde und Familie bereit sind zu trainieren, die Katzen, kann es einfacher sein, Sie zu trainieren, wenn Sie jung sind und in einer neuen Umgebung. Sie wird sich schon an die neue Umgebung anpassen, könnte genauso gut machen Sie sich an die neue Hausordnung (keine Gewalt, etc.) in der gleichen Zeit.

Dies kann auch lösen ein Problem von Katzen-überbevölkerung. Katzen sind territoriale, und mit 15 Katzen im selben Ort ist wahrscheinlich hinzufügen, um die sozialen Spannungen zwischen den Katzen. Sie haben keine eigene domain und das wird zu Problemen führen, wie nicht das aufstellen von mit einander.

Wenn das Verhalten weiterhin, wie Sie wachsen, bis Sie sich zu einer echten Bedrohung für die Sicherheit.

Abgesehen von Fällen von Katzen, die waren Ungeheuer missbraucht von Ihren Besitzern, ich habe noch eine Katze, deren Verhalten nicht angepasst werden kann, durch die richtige Ausbildung.

"Spare die Rute, verderben das Kind" ist ein guter allgemeiner Ansatz , wenn im übertragenen Sinn verwendet und nicht als Rechtfertigung für die Prügelstrafe. Niemals resort zu körperlichem Missbrauch.

Ich habe verwendet, was als klassische Kindererziehung Methoden, für Katzen, mit großem Erfolg. Dies beinhaltet die Strafen, die ich erwähnt habe, bevor, aber auch:

  • Eskalation der Strafen. Wenn Sie die Umsetzung einer Regel, die vorher nicht existiert haben, beginnen Sie mit soft-Warnungen. Als die Katze hält das brechen der gleichen Regel, über und über, die Strafen zu eskalieren, da Sie "besser wissen sollten". Aber es geht ohne zu sagen, dass Sie benötigen, um denken Sie daran, dass Katzen nicht sprechen Deutsch (oder Ihre Muttersprache) und non-verbale Kommunikation kann sehr viel länger dauern, um die Meldung weiterzugeben.
  • Wiederholung und Konsistenz ist der Schlüssel. Erlauben Sie niemals etwas, weil Sie nicht belästigt werden, zu ahnden. Nicht senden gemischte Signale. Stellen Sie sicher, dass alle Menschen im Haus sind ausgerichtet auf das, was ist erlaubt und was nicht. Zum Beispiel, wenn Ihr partner Sie lässt die Katzen auf der couch, aber Sie nicht, die Katzen gehen, um am Ende verwirrt und nicht immer ist eine klare Botschaft.
  • Timeout-Raum. Katze benimmt, geht in den timeout-Raum. Für die Warnungen, ich nehme Sie mit in den timeout-Raum, aber die Tür nicht schließen. Bloß, trug zu diesem Raum ist genug, um Sie zu realisieren, die Sie benötigen, zu stoppen, was auch immer es ist, dass Sie Taten.
  • Verstehen Sie, dass Ihre Katze wird nicht versuchen, sich zu weigern, Ihre Autorität - es geht einfach nicht begreifen, die Idee, die Sie beherrschen, macht über Sie. Katzen neigen dazu, auf Ihre eigenen zu handeln Entscheidungen zu treffen, und so wird es immer sein echte. Bestrafen nie, ohne zuvor eine Katze, ohne zuerst versucht zu verstehen, warum Sie handeln, wie Sie sind (aber körperlich angegriffen zu haben, anderen ist etwas, das Sie können sofort reagieren, natürlich).

Es gibt eine Menge mehr zu sagen über das Thema der Katze-training, mehr als ich in einer einzigen Antwort. Ich schlage vor, Sie durchsuchen die Katze Fragen, die auf dieser Website als dieses Problem wurde zuvor in der Vergangenheit.

Dies ist eine Antwort, die ich gab vor einer Weile, das geht mehr in die Tiefe, wie Sie trainieren, eine Katze durch negatives feedback. Kapitel 4 ist den meisten relevant für Ihren Fall.